Zum Inhalt springen

Spotlight

Metallurgische Kompetenz und Beratung CoC

Den erfahrenen HA-Ingenieuren stehen im HA Center of Competence alle technischen Möglichkeiten für die Beratung und Entwicklung im Bereich Metallurgie zur Verfügung.

     

    Ein besonderer Service ist die ganzheitliche Untersuchung von Gussfehlern und die Unterstützung bei der Problemlösung. Mit einem Spektrometer modernster Bauart kann HA Proben aus Schmelzen aller gängigen Fe- und NE/L-basierten Gusswerkstoffen analysieren. Für die Kontrolle des aktiven Sauerstoffgehaltes in Gusseisen-, Stahl- und Kupferschmelzen steht ein portables Messgerät „Celox-Foundry“ der Fa. Heraeus zur Verfügung. Eine spezielle Messstation erlaubt die thermische Analyse von Gusseisenlegierungen. Für den Bereich der NE/L-Gusswerkstoffe ist im CoC ein „Melt Tester“ der Firma MK installiert. Mit diesem lassen sich thermische Analysen und Drosstests an Al-basierten Schmelzen durchführen sowie der Dichteindex bestimmen.

     

    Sie möchten mehr über die Möglichkeiten unseres HA Center of Competence erfahren?
    Ihr Ansprechpartner im HA CoC steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.